Schafwolle, Filzwolle vom deutschen Alpenschaf, 30g

Artikel-Nr.: 290.810.909

Auswahl Produktvarianten

ab 2,98 / Packung(en)
10 g = 0,99 €
10 g = 0,99 €

Schurwolle vom Schaf

100% Wolle

 
 
Diese Schafwolle ist ideal als Filzwolle zu verwenden. Sie stammt von deutschen Alpenschafen.
 
Die Schurwolle wurde so natürlich wie möglich behandelt. Sie ist geprüft und zertifiziert: OEKO-Tex 100.
 
Die Wolle enthält keine Schadstoffe. Trotzdem sind die Farben kräftig und wunderschön. Besonders gerne wird die Wolle zum Filzen genutzt.
 
Diese Schafwolle eignet sich zum Nass- und Trockenfilzen:

Zum Nassfilzen eignet sich eine hautschonende, rückfettende Seife. Das Seifenstück auf einer Käsereibe in feine Stückchen reiben und in warmes Wasser geben. Das Wasser sollte stets warm sein.

Reiben Sie nun etwas Wolle zwischen Ihren Seifenhänden und das Verfilzen beginnt. Die einzelnen Haare verfilzen sich miteinander, die Wolle schrumpft und es entsteht ein festes Gewebe. Die Wolle schrumpft hierbei um ca. 30%.

Eine größere Fläche filzt man am besten auf dem Tisch oder auf einem wasserfesten Tablett. Ein grobes Tuch/Trockentuch als Unterlage verwenden. Filzwolle aus dem Vlies zupfen und damit die gewünschte Fläche schuppenartig abdecken. Eine zweite Schicht gegengleich darüberlegen.

 

Seifenwasser über die Filzfläche geben und die Wolle sanft mit der flachen Hand drücken und massieren. Das leicht verfilzte Gewebestück wenden und wieder massieren. Dann wird das gesamte Filzstück in den Händen geknetet und gerieben, wieder ins Seifenwasser getaucht, ausgewrungen und wieder geknetet usw. bis es richtig fest geworden ist.

Zum Schluss das Filzwerk gut mit klarem Wasser ausspülen. Etwas Essigwasser löst letzte Seifenrückstände heraus. Das fertige Textil im feuchten Zustand in die richtige Form bringen und trocknen lassen. 

 

Beim Trockenfilzen oder Nadelfilzen werden lediglich Filznadeln zum Verfilzen verwendet. Die Filzwolle wird dazu auf eine dicke, robuste Schaumstoffunterlage gelegt. Durch vielfaches einstechen in die Schurwolle entsteht die Verfilzung, die die Widerhaken an der Filznadel verursachen.

 

Auch hierbei muss das Filzgewebe gewendet werden um die Rückseite ebenso zu bearbeiten. Zum Schutz vor Einstichen, können Fingerhüte aufgesteckt werden.

 

Einfaches Trockenfilzen: Schneiden Sie mit Hilfe einer Schablone Ihre Lieblingsfigur aus eine Bastelfilzplatte heraus. Diese verwenden Sie zum Trockenfilzen: Etwas Schafwolle auf das Bastelfilz legen und mit dem Verfilzen beginnen. Vorteile: Durch die vorgegebene Bastelfilzfigur ist die komplette Figur von Anfang an Sichtbar. Es wird weniger Schafwolle verbraucht als bei der herkömmlichen Methode.

Produktvariationen
blau
Farbe: blau
2,98 € / Packung(en)
gelb
Farbe: gelb
2,98 € / Packung(en)
grün
Farbe: grün
2,98 € / Packung(en)
orange
Farbe: orange
2,98 € / Packung(en)
rosa
Farbe: rosa
2,98 € / Packung(en)
rot
Farbe: rot
2,98 € / Packung(en)
schwarz
Farbe: schwarz
2,98 € / Packung(en)
violett
Farbe: violett
2,98 € / Packung(en)
braun
Farbe: braun
2,98 € / Packung(en)
Auch diese Kategorien durchsuchen: » Filzen / Filznadeln, Startseite, alle Artikel im Überblick