Nistkasten, Vogelhaus - Bausatz mit Flachdach

Artikel-Nr.: 402.883.449

Auf Lager.
Lieferzeit 4-5 Werktage

13,80 / Packung(en)


Vogelhaus - Nistkasten Bausatz, Flachdach

Meisen-Nistkasten als Selbstbausatz

 

Ein sehr robustes Vogelhaus als Bausatz aus Massivholz mit Dachschindel und Aufhängung. Für den Selbstbausatz benötigen Sie lediglich einen PH2 Kreuzschraubendreher und einen Schlosserhammer.

 

Der Zusammenbau ist fast selbsterklärend, da die angebrachten Bohrlöcher die Befestigungsstellen bestimmen. Achten Sie dennoch darauf, dass vorne die höhere Front ist. Das Dach fällt nach hinten ab.

Als Erstes werden die massiven Seitenwände an die massive Rückwand und an die massive Bodenplatte geschraubt.  Die bewegliche Fronseite mit dem Einflugloch, wird mit Hilfe der Nägel fixiert und lässt sich nach dem Zusammenbauen ganz leicht mit einem Schraubhaken verschließen und öffnen.

 

So ist der Meisennistkasten immer wieder schnell zu reinigen. Danach wird das Dach, eine wetterfeste Dachschindel, mit den beiliegenden Halbrundschrauben befestigt. Zum Schluß schrauben  Sie noch die Aufhängung an die Rückseite.

 

Vielleicht möchten Sie den Nistkasten für eine andere Vogelart nutzen. Das Flugloch kann dementsprechend mit einer Raspel und Feile vergrößert werden. Im Text unten finden Sie die genauen Maße.

 

Tipp! Geeignete Farben zum Bemalen: Acrylfarben wasserfest, Artikel Nr.: 220.160.106 (Nur von außen bemalen!)

  • aufgebaute Größe: H: 27 x B: 16 x T: 15 cm
  • Holzstärke: 18mm
  • Einflugloch für Blaumeise: Ø 28mm
  • Material: Massivholz, Dachschindel, Schrauben, Nägel, Aufhängung

Verschiedene Vogelarten benötigen unterschiedliche Einfluglöcher:

  • Blaumeise Einflugloch 28mm Ø
  • Weidenmeise Einflugloch 26-28mm Ø
  • Kohlmeise (Das Einflugloch bis auf 32mm vergrößern)
  • Sperling (Das Einflugloch mit der Raspel bis auf 35 mm Ø vergrößern.)
  • Kleiber (Das Einflugloch mit der Raspel bis auf 35 mm Ø vergrößern.)
  • Rotkehlchen (Das Einflugloch bis auf 50 mm Ø vergrößern.)
  • Hausrotschwanz (Das Einflugloch bis auf 50 mm Ø vergrößern.)

Wichtig! Entstandene Luftschlitze nicht zukleben, damit kein Hitzestau entsteht.  Die Flugöffnung nach Südosten oder Osten ausrichten.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Holzbausätze / Holzprodukte, Frühling / Ostern, Herbst / Winter, Tiere, alle Werkpackungen im Überblick, Startseite